Portrait

Interview an der Kunst us d’r Umgäbig

01_Res zu PortraitZur Person

Geboren 1954 im Sternzeichen des Wassermannes und seit Jahrzehnten wohnhaft in Münchenbuchsee / BE. Im aktiven Berufsleben war ich als Informatiker / Organisator beim grössten schweizerischen Telekommunikationsanbieter tätig.

Nach einem reich erfüllten Berufsleben fühlte ich mich mit meiner freiwillig gewählten frühzeitigen Pensionierung zu jung zum Nichtstun.

Kreatives Gestalten, designen und arbeiten mit verschiedensten Materialien faszinierten mich seit jeher.

Die Milchkanne

02_Res und MilchkanneDie aus Aluminium gefertigte Kanne mit ihrem einsteckbaren Deckel bedeuten für mich nicht nur Klischee, sondern auch Tradition und ein Stück Heimat. Mit der technischen Entwicklung und dem allgemeinen Wandel in der Land- und Milchwirtschaft, wurde der Transport von Milch im Großhandel durch Milchcontainer ersetzt.

Von der Idee zur Umsetzung

Ich setzte mir zum Ziel, das einzigartige Design der schleichend verschwindenden Milchkanne, in Kombination mit meinen kreativen, trendigen Möbeln, zu erhalten. Deshalb gründete ich das Label ‘Chueli Möbeli‘ und stelle nun in meinem Atelier verschiedenste Sitz- und Tischmöbel, unter Verwendung von Milchkannen, her. Es wird darauf geachtet, dass die Ursprungsform der Kanne im Wesentlichen unverändert bleibt.

04_PortraitDas Resultat

Alles – ausgenommen der Milchkanne – wird in Handarbeit hergestellt. Massabweichungen sind nicht vermeidbar. Jedes Objekt stellt ein absolutes Unikat dar. Nicht nur die Sitzobjekte sind bequem, trendig, zeitlos und wertbeständig, sondern auch die Kerzenständer und Steinsäulen.

Die Einsatzmöglichkeiten von ‘Chueli Möbeli‘ sind unbegrenzt. Auf jeden Fall sind sie Garant für Einmaligkeit und zudem ein Blickfang.