Technik

01_Vierkanteisenstange

Grundlage der einzigartigen Sitz- und Tischobjekte sind neben Milchkannen, Weideglöggli und Kuhglocken Vierkanteisenstangen.

02_Res am Schweissen

 

 

Der gesamte Arbeitsprozess beinhaltet Elemente der Metallverarbeitung und künstlerischer Gestaltungsfreude. Die verschiedenen Arbeitsschritte beinhalten kreieren, planen, sägen, schweissen, schleifen, Holz bearbeiten und spritzen.

 

03_Schweissanlage

 

Die selbst zugeschnittenen Eisenstangen verschweisse ich mittels einer Schutzgasanlage. Die Rahmen der fertiggestellten Objekte werden mit einer schlagfesten Hammerlackfarbe mit Optik ‘métallisée‘ veredelt. Die Holzteile sind mit einer Oel-Lasur behandelt, die Langlebigkeit garantiert und ein Atmen des Materials zulässt. Die Milchkannen wurden vorgängig bereits mit Alu-Spezialreiniger geputzt und in zwei weiteren Schritten mit Alu-Oel nachbehandelt.